Schon gewusst?
Zu unserem Collector’s Bundle zur UEFA EURO 2020™ Official Preview Sticker-Kollektion schenken wir dir alle 28 DFB-Sticker sowie einen Gutscheincode für bis zu 50 kostenlose Sticker zur Nachbestellung.

Suicide Squad 1 - Blutspuren

17,00 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar

  • DSUSQU001
  • 24.11.2020
  • Softcover
  • 9783741620492
Dieses Angebot gilt nicht für alle Länder*
Einsteiger-Freundlich
  • Einsteiger-Freundlich

Das Produkt gibt es auch in anderen Varianten:
Der bombastische Zweiteiler über die Task Force X! Die Task Force X ist eine Gruppe... mehr
Produktinformationen "Suicide Squad 1 - Blutspuren"

Der bombastische Zweiteiler über die Task Force X!

Die Task Force X ist eine Gruppe inhaftierter Superkrimineller, die gegen Straferlass auf schmutzige Selbstmordmissionen geschickt wird. Jetzt bekommen Harley Quinn und Deadshot nicht nur einen neuen Boss, den undurchsichtigen Bürokraten Lok, sondern auch neue „Team-Kollegen“. Doch gleich bei ihrem ersten Auftrag stellt sich heraus, dass die Neuzugänge der Suicide Squad ihr eigenes Spiel treiben …

Von Top-Autor Tom Taylor (INJUSTICE, DC-HORROR: DER ZOMBIE-VIRUS)

Das neue Team um Deadshot, Harley Quinn und viele mehr.

Verlag: Panini
Zeichner: Bruno Redondo, Daniel Sampere
Autor: Tom Taylor
Charaktere: Deadshot, Harley Quinn, King Shark
Einsteigerfreundlich: Ja
Format: Softcover
Kategorie: Comics
Marke: Suicide Squad
Seitenzahl: 140
Serienstart: Ja
Storys: Suicide Squad 1-5
Thema: Superhelden
Weiterführende Links zu "Suicide Squad 1 - Blutspuren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Suicide Squad 1 - Blutspuren"
22.07.2021

Eindeutige Empfehlung!

Ich muss zuerst einmal anmerken, dass ich zuvor noch nie einen Suicide Squad Band gelesen habe und den Film nur „ganz okay“ fand, dennoch fande ich die Idee dahinter sehr interessant.
Die Story ist sehr interessant und spannend geschrieben, die Charaktere haben Tiefgang und besonders Deadshot glänzt in diesem Comic, was daraufhin führte, dass er sogar (unerwarteter Weise) mein Favorit wurde. (Harley und King Shark haben mir auch sehr gut gefallen.)
Der Geschichte fehlt es auch nicht an Brutalität, diese wird wie Blut perfekt eingesetzt, ohne das es Zuviel erscheint.
Zudem gefällt mir, dass gefühlt jeder Charakter zur jeder Zeit sterben könnte und dies macht es auch wesentlich spannender, als die meisten Superhelden Comics.

An sich ist es ein guter Einstiegspunkt, dennoch fühlt es sich an, dass es dem Ende zugeht, daher hätte ich gern zuvor die Vorgänger gelesen.

Außerdem möchte ich noch anmerken, dass die Zeichnung für mich perfekt sind und mich sehr begeistert haben.
Absolute Empfehlung und ein Muss für Suicide Squad Fans!

23.02.2021

Neues Management, neues Team

Die Suicide Squad wurde arg dezimiert und nun soll sie mit ein paar frischen Rekruten gegen „Terroristen“ vor gehen. Dabei ist es jetzt auch scheinbar nicht mehr Amada Waller die die Strippen zieht, sondern der mysteriöse „Lok“ der aber auch nur Befehlsempfänger ist.

Die Action und die Wendungen sind tatsächlich gelungen, insgesamt ist der Band spannend und vor auch gut gezeichnet. Obwohl die neuen Charaktere zunächst wenig interessant wirken und es seltsam anmutet das so viel Fokus auf sie gelegt wird, beginnt die Geschichte immer mehr Sinn zu ergeben und Taylor schafft es ihnen in kurzer Zeit mehr Tiefe zu verleihen.

Das er auch nicht davor scheut scheinbar wichtige Leute zu töten, bleibt die Spannung hoch. Das Ende ist dann ein echter Hammer, zumindest für Kenner des DC Universums. Man kann sich zwar denken was dahinter steckt, aber trotzdem ist der Schockeffekt gelungen.

Zeichnerisch gibt es nahe dem Ende einen netten Meta-Gag und ansonsten solide Arbeit mit tollen Effekten und einiges an Schockmomenten.

14.12.2020

Großartiges Lesevergnügen mit tollen Illustrationen!

Die Task Force X ist ein geheimes Team von Superschurken, dass für Strafmilderung die Drecksarbeit für die US-Regierung erledigt. In diesem Teil besteht das Team aus alten Bekannten wie Deadshot und Harley Quinn aber auch aus neuen Teammitgliedern wie Magpie, Shark, Kavalier und Zebra-Man. Der erste Auftrag des neuen Teams besteht darin ein Staatsoberhaupt zu entführen und durch eine Marionette der USA zu ersetzen. Dies läuft natürlich nicht ohne Komplikationen ab. Die Revolutionaries, eine Gruppe von selbsternannten Freiheitskämpfern, angeführt vom Supersoldation Osita, bereiten der Suicide Squad ein paar Schwierigkeiten.
Ich hatte unglaublich viel Spaß beim Lesen dieses Comics. Wie bei diesem Titel nicht anders zu erwarten, strotzt dieses Werk nur so vor Action und einer guten Portion Humor. Trotz viel Witz und Action hat Tom Taylor es geschafft einen gewissen Tiefgang sowie Ernsthaftigkeit in die Geschichte mit einfließen zu lassen. Auch Zeichner Bruno Redondo und Colorist Daniel Sampere haben hier tolle Arbeit geleistet.
Ein rundum gelungenes Werk! Ich freue mich sehr auf den zweiten Band dieser Reihe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Batman 44 Batman 44
4,99 € *
inkl. Zugabe
inkl. Zugabe
Empyre 1 Cover Empyre 1
4,99 € *
Empyre 2 Cover Empyre 2
4,99 € *
TIPP!
Batman 49 Cover Batman 49
4,99 € *
Batman 45 Cover Batman 45
4,99 € *
Deadpool 21 Cover Deadpool 21
4,99 € *
Superman 12 Cover Superman 12
4,99 € *
Batman 46 Cover Batman 46
4,99 € *
inkl. Zugabe
Bundle
Eternals 1 - Die himmlischen Beschützer Cover Eternals 1
18,00 € *
Leviathan 2 Cover Leviathan 2
11,00 € *
Domino 2 Cover Domino 2
14,99 € *
Domino 1 Domino 1
16,99 € *
 Deadpool 12 Cover Deadpool 12
4,99 € *

Neues Team, neuer Boss und neue Missionen in Tom Taylor’s Suicide Squad 1 – Blutspuren

Die Suicide Squad ist zurück - und tödlicher als je zuvor! Das beliebte "Injustice"-Team aus Autor Tom Taylor und Zeichner Bruno Redondo bringt uns eine explosive Serie mit Harley Quinn und Deadshot in den Hauptrollen! 

Die Task Force X bilden gefangene und verurteilte Superverbrecher, die im Austausch gegen Straferlass auf gefährliche und schmutzige Selbstmordmissionen geschickt werden – Missionen, mit denen die US-Regierung nicht in Verbindung gebracht werden möchte. Außerdem bekommt die Truppe um Harley Quinn und Deadshot einen neuen Boss, sowie auch neueTeamkollegen“. Ihr erster Auftrag: In einem souveränen Land das bisherige Staatsoberhaupt killen und durch eine Marionette der USA ersetzen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die neuen Mitglieder der Suicide Squad ihr eigenes Spiel treiben ...

Der erste Band des SUICIDE SQUAD-Zweiteilers von Bestsellerautor Tom Taylor (DC-HORROR: DER ZOMBIE-VIRUS) und den Zeichnern Bruno Redondo (INJUSTICE) und Daniel Sampere (BATGIRL) enthält die US-Hefte SUICIDE SQUAD 1–5.

Die Suicide Squad ist inzwischen nicht nur aus einer Reihe von Comicserien des DC-Verlags bekannt, ihre Missionen haben es auch auf die Leinwand geschafft. Fans können die Antiheldengruppe in den zwei Kinofilmen Suicide Squad und The Suicide Squad von den Regisseuren David Ayer und James Gunn begleiten. Mit dabei sind namenhafte Schauspieler wie Margot Robbie als Harley Quinn, Will Smith als Deadshot und Viola Davis als Amanda Waller. Im zweiten Film kommen außerdem zahlreiche neue Antihelden ins Team wie Bloodsport, Peacemaker, The Thinker, Blackguard oder King Shark.

Zuletzt angesehen