Info:
Aufgrund technischer Probleme ist unser Kundenservice aktuell leider nicht erreichbar. Das Problem sollte voraussichtlich bis Mittwoch, 9.2.2022 – 10 Uhr behoben sein.
Heroes Reborn Sonderband 1 - Die Helden einer neuen Welt Cover

Heroes Reborn Sonderband 1 - Die Helden einer neuen Welt

19,00 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Du sammelst 40 Panini Coins

sofort lieferbar

  • DHRSB001
  • 19.10.2021
  • Softcover
  • 9783741624063
Dieses Angebot gilt nicht für alle Länder*
IN EINER WELT OHNE AVENGERS … In einer neuen Realität ist Hyperion der mächtigste aller... mehr
Produktinformationen "Heroes Reborn Sonderband 1 - Die Helden einer neuen Welt"

IN EINER WELT OHNE AVENGERS …

In einer neuen Realität ist Hyperion der mächtigste aller Helden und erlebte bereits in seiner Jugend mit der imperialen Garde Abenteuer im All. Und während Peter Parker nie von der Spinne gebissen wurde, sind auch die Leben von Miles Morales, Ms. Marvel und Deadpool ganz anders. Wie ergeht es zudem Magneto und den Mutanten? Und was planen Zemo, Black Widow, Hawkeye und der Rest der Siege Society gegen die Helden der Squadron Supreme? Überraschende Storys zum Marvel-Event von Jim Zub (AVENGERS), Steve Orlando (JUSTICE LEAGUE OF AMERICA), Ron Lim (VENOM), Paco Medina (DEADPOOL) und anderen.

So hat man die Marvel-Helden noch nie gesehen: Peter Parker, Miles Morales, Magneto und Kamala Khan in einer Welt ohne Avengers!

Fünf neue Event-Kapitel in einem Band! Mit coolen Enthüllungen über die Wirklichkeit des Events.

Verlag: Panini
Zeichner: Bernard Chang, Michele Bandini, Paco Medina, Ron Lim
Autor: Jim Zub, Ryan Cady, Steve Orlando
Zielgruppe: Erwachsene, Young Adult
Charaktere: Black Widow, Hyperion, Magneto
Format: Softcover
Kategorie: Comics
Seitenzahl: 172
Storyline: Heroes Reborn (2021)
Storys: Heroes Reborn: Hyperion & The Imperial Guard 1, Magneto & The Mutant Force 1, Peter Parker: The Amazing Shutterbug 1, Siege Society 1, Young Squadron 1
Thema: Superhelden
Weiterführende Links zu "Heroes Reborn Sonderband 1 - Die Helden einer neuen Welt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heroes Reborn Sonderband 1 - Die Helden einer neuen Welt"
20.12.2021

Geschichten vom Rand der neuen Realität

Neben der Serie des Hauptevents gibt es zu Heroes Reborn noch Sonderbände die Nebengeschichten enthalten. Sie sind zum Verständnis des Ganzen nicht zwingend notwendig, bringen aber tatsächlich etwas mehr Tiefe in die Charaktere und sind teilweise sogar recht spannend zu lesen.

In Hyperion & Die Imperiale Garde kämpft der Titelheld an der Seite der imperialen Garde der Shi’ar und somit gibt es viele Verweise auf ehemaligen X-Men Abenteuer. Neben den tollen Zeichnungen von Bandini gibt es eine durchaus spannende Geschichte die eben auch einige X-Men Klischees auf interessante Art und Weise neu interpretiert.

Die indirekte Fortsetzung Starjammers nutzt ein Teil dessen was wir zuvor erfahren haben und bindet ein Teil der Mutanten auf interessante und durchaus logische Art und Weise mit ein. Hört aber an einer Stelle auf wo man unbedingt weiter lesen will und verweist dann auf die fiktive Serie aus dem Jahr 1992 (die es so natürlich nie geben wird). Der Nova der hier auftaucht ist dann ebenfalls eine nette Überraschung.

Peter Parker ist zu Beginn emotional, gerade weil die Motivation von ihm auf den Kopf gestellt wird, er aber damit nur wenig anfangen kann weil die Spinne ihn eben nicht beißt. Die Geschichte lässt dann aber stark nach und dümpelt sowohl zeichnerisch als auch erzählerisch vor sich hin.

In Magneto & Mutant Force versucht man den Mutanten einen angemessenen Platz in dieser Welt zu geben was aber nur bedingt gelingt. Viel interessanter ist da schon die Geschichte im Hintergrund die sich um den Tod von Xavier und den Versuch ihn wieder zu erwecken dreht, was einen nicht ganz gewünschten Effekt hat. Hier sind die Zeichnungen leider nicht wirklich gelungen.

Die „Champions“ aus der primären Marvel Realität schaffen es hier als „Young Squadron“ und das Team aus Zub und Cummings kann sogar das Thema der jungen Helden die mehr Verantwortung zeigen wie die „Alten“ sehr gut rüber bringen. Das bietet sich hier natürlich besonders an, da die Squadron Supreme nicht wirklich am Retten von Menschenleben interessiert ist (was man auch in der Peter Parker Story recht gut erkennen kann.

Zuletzt ist Siege Society ne Mischung aus den Thunderbolts und dem ersten Secret War mit ein wenig Humor aber ohne klare Richtung. Das Medina hier zeichnet wirkt fast schon wie Verschwendung.

Insgesamt einige sehr gelungene Geschichten mit teilweise tollen Zeichnungen aber leider nicht durchgängig. Der Wert für das Gesamtevent ist nicht zu erkennen und gerade die Verweise aus Serien die es nie geben wird sind eher bitter den witzig weil genau DORT will man mehr erfahren.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

inkl. Zugabe
X-Men 25 Cover X-Men 25
5,99 € *
King in Black 4 Cover King in Black 4
19,00 € *
Avengers 34 Cover Avengers 34
4,99 € *
Spider-Man 34 Cover Spider-Man 34
4,99 € *
King in Black 3 Cover King in Black 3
19,00 € *
Avengers 35 Cover Avengers 35
6,99 € *
inkl. Zugabe
X-Men 24 Cover X-Men 24
4,99 € *
King in Black 2 Cover King in Black 2
20,00 € *
Spider-Man 35 Cover Spider-Man 35
4,99 € *
X-Men 23 Cover X-Men 23
5,99 € *
X-Men 26 Cover X-Men 26
5,99 € *
inkl. Zugabe
Bundle
inkl. Zugabe
X-Men - Inferno Cover X-Men - Inferno
25,00 € *
Spider-Man 49 Cover Spider-Man 49
8,99 € *
Marauders 4 Cover Marauders 4
19,00 € *
Spider-Man 48 Cover Spider-Man 48
6,99 € *
Spider-Man 47 Cover Spider-Man 47
5,99 € *
Spider-Man 46 Cover Spider-Man 46
4,99 € *
Spider-Man 45 Cover Spider-Man 45
5,99 € *
Zuletzt angesehen