Info:
Aufgrund technischer Probleme ist unser Kundenservice aktuell leider nicht erreichbar. Das Problem sollte voraussichtlich bis Mittwoch, 9.2.2022 – 10 Uhr behoben sein.
Marvel 1602 Deluxe
inkl. Zugabe

Marvel 1602 Deluxe

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
39,00 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

ausverkauft

  • DOSMA146
  • 10.07.2018
  • Softcover
  • 9783741608025
Dieses Angebot gilt nicht für alle Länder*
Neil Gaimans Fantasy-Interpretation der Marvel-Ikonen als Prachtausgabe! Was, wenn der... mehr
Produktinformationen "Marvel 1602 Deluxe"

Neil Gaimans Fantasy-Interpretation der Marvel-Ikonen als Prachtausgabe! Was, wenn der Siegeszug der Marvel-Superhelden 400 Jahre früher begonnen hätte? Irgendwo in Zeit und Raum existiert eine alternative Realität des Jahres 1602 - voller Schurken, Helden, Magie und Superkräfte. Mit unglaublichen historischen Versionen von Dr. Strange, Nick Fury, Peter Parker, Daredevil, Black Widow und den X-Men

Neil Gaimans historisches Marvel-Meisterwerk in XXL!

Vom Autor von SANDMAN und American Gods!

Mit brandneuem Bonusmaterial!

XXL-Poster als Schutzumschlag!

 

 

Verlag: Panini
Zeichner: Andy Kubert, Richard Isanove
Autor: Neil Gaiman
Besonderheit: Schutzumschlag
Charaktere: Black Widow, Daredevil, Doctor Strange
Zugabe: Poster
Format: Softcover
Kategorie: Comics
Marke: 1602
Seitenzahl: 236
Storys: Marvel 1602 1-8
Thema: Superhelden
Weiterführende Links zu "Marvel 1602 Deluxe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marvel 1602 Deluxe"
29.05.2023

Geschichtsunterricht mal anders ;-)

Es ist das Jahr des Herrn 1602, als das Marvel-Universum in den Händen paradoxer Gesetze einem vorzeitigen Untergang entgegensieht, und wenn der seltsame Barde, der sich Neil Gaiman nennt, nicht mit Hilfe der Marvels eine große Geschichte aufführt, werden alle dem Untergang geweiht sein.

Der Autor nutzt seine Leidenschaft für Mythologie, indem er sie in der elisabethanischen Ära ansiedelt, in der Magie und Chaos Hand in Hand gehen. Natürlich wird auch die Historie umgeschrieben, um der Geschichte gerecht zu werden, aber Gaiman nutzt auf gekonnte und meisterhafte Weise bekannte Ereignisse wie die spanische Inquisition, die Hexenprozesse, die neue Welt, den Tod der Königin und die Thronbesteigung von Jakob in England und verwebt diese mit seiner eigenen Version der Geschichte.
Marvel 1602 zusammenzufassen ist ein schwieriges Unterfangen, denn das Biest, das Gaiman hier erschaffen hat, hat sehr viele Wendungen und kleinere Stories innerhalb des großen Ganzen im Ärmel, dass man nicht umhin kommt, diesen Comic zweimal zu lesen, um alles zu verstehen.

Was die Charaktere angeht, so stiehlt Nick Fury exzellent die Show, während Doc Stephen Strange einen großen Teil des Durcheinanders um die Geschichte entwirrt. Auch die X-Men machen viel Spaß, aber Magneto ist wieder einmal der Hammer mit seiner puren Genialität!
Die Geschichte entwickelt sich in einem anmutigen Tempo, das Prophezeiungen und Träume heraufbeschwört, während immer wieder geliebte Helden und Schurken in unerwarteten Rollen und Verkleidungen auftauchen. Die cleveren Wendungen bei den jeweiligen Persönlichkeiten sorgen für ein spannendes und fesselndes Abenteuer, bei dem sich jedes Teil in das größere, geheimnisvollere Puzzle einfügt, während die Leser auf einen atemberaubenden Höhepunkt warten.
Sowohl eingefleischte Marvelfans als auch neue Leser werden die Komplexität der Geschichte zu schätzen wissen.

Begleitet von Andy Kuberts Zeichenstil entwickelt die Geschichte ein Eigenleben, das auf Legenden und Fabeln anspielt. Die traditionellen weißen Rinnen (der Raum zwischen und um die Panels) werden durch ein absorbierendes Schwarz ersetzt, das die Geschichte mit Leichtigkeit in ihre düstere und grausame Atmosphäre eintauchen lässt. Nur Richard Isanoves digitale Kolorierung war mir mitunter etwas zu bunt und poppig, das hat nicht immer zu den Geschehnissen gepasst.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Domino 2 Cover Domino 2
14,99 € *
Batman 29 Batman 29
5,99 € *
Batman 3 Batman 3
4,99 € *
Batman 2 Batman 2
4,99 € *
Batman 1 Batman 1
4,99 € *
inkl. Zugabe
Batman 50 Cover Batman 50
5,99 € *
Batman 49 Cover Batman 49
4,99 € *
Batman 48 Cover Batman 48
4,99 € *
TIPP!
inkl. Zugabe
Batman 47 Cover Batman 47
4,99 € *
Batman 45 Cover Batman 45
4,99 € *
Batman 44 Batman 44
4,99 € *
Batman 41 Cover Batman 41
4,99 € *
Batman 46 Cover Batman 46
4,99 € *
Der Pinguin 1 Der Pinguin 1
22,00 € *
Batman 85 Batman 85
5,99 € *
Batman 86 Batman 86
5,99 € *
inkl. Zugabe
Zuletzt angesehen