Info:
Aufgrund technischer Probleme ist unser Kundenservice aktuell leider nicht erreichbar. Das Problem sollte voraussichtlich bis Mittwoch, 9.2.2022 – 10 Uhr behoben sein.

Silver Surfer Classic Collection

69,00 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

sofort lieferbar

  • DMACLA012
  • 27.06.2023
  • Hardcover
  • 9783741631900
Dieses Angebot gilt nicht für alle Länder*
Panini-Tipp
  • Panini-Tipp

Abgeschlossene Storyline
  • Abgeschlossene Storyline

Bestseller
  • Bestseller

Die erste Serie des Silver Surfer komplett in einem Band! Um seine Heimatwelt zu retten,... mehr
Produktinformationen "Silver Surfer Classic Collection"

Die erste Serie des Silver Surfer komplett in einem Band!

Um seine Heimatwelt zu retten, wird Norrin Radd zu Silver Surfer, zum Herold von Galactus, einem Wesen, das sich von der Energie ganzer Welten ernährt. Als Galactus die Erde bedroht, schlägt sich der Surfer auf die Seite der Fantastic Four. Er wird auf die Erde verbannt – und zu ihrem Beschützer. Bei seinen Abenteuern trifft er Schurken wie Loki und Dr. Doom, aber auch die Helden Thor und Spider-Man.

DER WÄCHTER DES WELTALLS ... DER SILVER SURFER!
Als das glanzvolle „Silver Age of Comics“ zu Ende ging, das Stan Lee in berechtigter Unbescheidenheit das „Marvel Age of Comics“ genannt hat, musste er sich die rhetorische Frage stellen: „Was nützen die herrlichsten Comics, wenn sie nicht gekauft werden?“ Im Sommer 1970 verloren innerhalb von vier Wochen seine beiden Weltraum-Superhelden ihre eigene Heftreihe. Einer davon war der Geheimagent Captain Marvel, dessen einzigartige und tragisch endende Geschichte noch auf eine Wiederentdeckung wartet. Der andere hat es trotz der Einstellung seiner Serie in den Kanon der Popkultur geschafft.

Dem Silver Surfer konnte zunächst – wie gesagt – die Qualität seiner Abenteuer nicht helfen, nicht einmal die betörend sinnlichen Zeichnungen von John Buscema, der sich zu diesem frühen Zeitpunkt seiner Karriere auf der Höhe seiner Kunst befand. Doch immerhin war das Alien mit dem Surfbrett aus einem Gastauftritt hervorgegangen, der sich als einer der historischen Momente der Marvel-Geschichte erwiesen hat: die vielfach neu erzählte und nachgedruckte erste Begegnung der Fantastic Four mit dem Planetenverschlinger Galactus in Fantastic Four 48. Wir kreuzen deren Erzähllinie – drei Hefte, die von den Lesern „Galactus-Trilogie“ genannt wurden – am Ende des ersten Kapitels in unserem Band.

Aus diesem Konflikt ging Norrin Radd aus Zenn-La, der eigensinnige Herold des Galactus, als ein Verbannter hervor. Galactus legte ein Kraftfeld um den Planeten Erde, das nur auf den Silver Surfer wirkte! Er rief: „Da du nicht mehr mein Paladin sein wirst, nehme ich dir einen Teil deiner Kräfte. Der Silver Surfer soll nie mehr das All erreichen!“ Danach verschwand er … einstweilen.

Zurück blieb ein gebrochener Held. Der Silver Surfer ist eine in mehrfacher Hinsicht messianische Figur, die von der Menschheit, für die sie sich so ins Zeug legt, stets missverstanden und sogar als Feind betrachtet wird. Zuvor hatte sich Norrin Radd bereits für sein eigenes Volk geopfert. Besonderen Reiz bezieht das Epos aus der Mischung großen atmosphärischen Eigensinns und der Begegnung mit den glitzernden Marvel-Charakteren auf seinem Leidensweg: charismatische Stützen des Ensembles (Dr. Doom oder Stranger), persönliche Busenfeinde (Mephisto und Overlord) und berühmte Star-Kollegen von Spider-Man bis Thor und Loki.

ENTHÄLT: SILVER SURFER (1968) 1-18, FANTASTIC FOUR (1961) ANNUAL 5 (III) UND NOT BRAND ECHH (1967) 13 (I)

Mit der Entstehungsgeschichte des Silver Surfer von Comic-Legende Stan Lee.

Verlag: Panini
Zeichner: Jack Kirby, John Buscema, Marie Severin
Autor: Roy Thomas, Stan Lee
Charaktere: Silver Surfer
Format: Hardcover
Genre: Fantasy
Kategorie: Comics
Marke: Silver Surfer
Seitenzahl: 580
Storys: Fantastic Four Annual (1961) 5 (III), Not Brand Echh (1967) 13 (I), Silver Surfer (1968) 1-18
Thema: TV und Film
Weiterführende Links zu "Silver Surfer Classic Collection"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Silver Surfer Classic Collection"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Loki Anthologie Loki Anthologie
35,00 € *
Spider-Man 7 Cover Spider-Man 7
5,99 € *
Spider-Man 10 Cover Spider-Man 10
5,99 € *
Batman 76 Batman 76
5,99 € *
inkl. Zugabe
inkl. Zugabe
Flash 1 Flash 1
12,99 € *
NEU
Der Pinguin 1 Der Pinguin 1
22,00 € *
inkl. Zugabe
inkl. Zugabe
Batman 85 Batman 85
5,99 € *

Die Entstehungsgeschichte des Silver Surfer im Hardcover, erzählt von der Comic-Legende Stan Lee.

Erlebe alle Abenteuer der ersten Serie des Silver Surfer in einem einzigen Band!

Norrin Radd, einst ein Bewohner von Zenn-La, wird zum Silver Surfer, um seine Heimatwelt vor der gefährlichen Bedrohung durch Galactus zu schützen – einem Wesen, das die Energie ganzer Planeten verschlingt. Als Galactus die Erde ins Visier nimmt, entscheidet sich der Silver Surfer, gemeinsam mit den Fantastic Four gegen ihn zu kämpfen. Doch diese Entscheidung führt dazu, dass er von Galactus auf die Erde verbannt wird und fortan als ihr Beschützer agiert. Während seiner Abenteuer begegnet er nicht nur fiesen Schurken wie Loki und Dr. Doom, sondern auch legendären Helden wie Thor und Spider-Man.

Das prächtige "Silver Age of Comics", von Stan Lee stolz als das "Marvel Age of Comics" bezeichnet, fand schließlich ein Ende. Doch Lee stellte sich die entscheidende Frage: "Was bringen großartige Comics, wenn sie nicht gekauft werden?" Im Sommer 1970 endeten innerhalb von nur vier Wochen gleich zwei seiner Weltraum-Superheldenserien. Eine davon war Captain Marvel, dessen einzigartige und tragische Geschichte noch darauf wartet, wiederentdeckt zu werden. Doch der Silver Surfer schaffte es trotz des Serienendes, einen festen Platz in der Popkultur zu erobern!

Anfangs konnten die Abenteuer des Silver Surfers – trotz der beeindruckenden und fesselnden Zeichnungen von John Buscema – nicht sofort überzeugen. Doch seine Entstehungsgeschichte war ein denkwürdiger Moment in der Marvel-Geschichte: die erste Begegnung der Fantastic Four mit Galactus in Fantastic Four 48, eine Geschichte, die immer wieder erzählt und nachgedruckt wurde. Unser Band setzt genau an diesem Punkt an – am Ende des ersten Kapitels der sogenannten "Galactus-Trilogie".

Norrin Radd von Zenn-La ist als ein verbannter Held der eigenwillige Herold von Galactus. Dieser hat ein Kraftfeld um die Erde errichtet, das nur auf den Silver Surfer wirkt! Galactus verkündet: "Da du nicht länger mein Paladin sein wirst, nehme ich dir einen Teil deiner Kräfte. Der Silver Surfer soll nie mehr das All erreichen!" Und mit diesen Worten verschwindet Galactus vorerst.

Die ganze Faszination dieses Epos in einem großartigen Hardcover-Band mit mehr als 500 Seiten lesen und sowohl eine packende Atmosphäre und fesselnde Begegnungen mit anderen glänzenden Marvel-Charakteren erleben: Charismatische Verbündete wie Dr. Doom oder Stranger, persönliche Erzfeinde wie Mephisto und Overlord, sowie berühmte Mitstreiter wie Spider-Man, Thor und Loki.

Zuletzt angesehen