Info:
Aufgrund technischer Probleme ist unser Kundenservice aktuell leider nicht erreichbar. Das Problem sollte voraussichtlich bis Mittwoch, 9.2.2022 – 10 Uhr behoben sein.
Blue Sky Complex 1

Blue Sky Complex 1

8,99 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar

  • DBLUE001
  • 25.04.2023
  • Softcover
  • 9783741632389
Dieses Angebot gilt nicht für alle Länder*
Panini-Tipp
  • Panini-Tipp

Einsteiger-Freundlich
  • Einsteiger-Freundlich

Narasaki hatte sich mit dem Job in der Bibliothek einen Ort erhofft, an dem er in Ruhe Bücher... mehr
Produktinformationen "Blue Sky Complex 1"

Narasaki hatte sich mit dem Job in der Bibliothek einen Ort erhofft, an dem er in Ruhe Bücher lesen kann, doch dann muss er dort bis zum Beginn der Sommerferien seinen Mitschüler Terashima beaufsichtigen, der an der Schule als Raufbold bekannt ist. Anfangs sitzen die beiden die Zeit schweigend ab, doch Terashimas unerwartet friedliche Ausstrahlung weckt Narasakis Interesse. Sie kommen ins Gespräch und Terashima öffnet sich allmählich, was Narasaki immer anziehender findet. Aber dann sind die Sommerferien da und Narasakis Job in der Bibliothek endet, Terashima geht ihm jedoch nicht aus dem Kopf. Als die beiden sich dann zufällig auf der Straße treffen, stellt sich heraus, dass die Zuneigung beidseitig ist ...

Ein Boys Love-Hit von Kei Ichikawa!

Erste Auflage mit exklusiver Postkarte!

Verlag: Panini
Autor: Kei Ichikawa
Einsteigerfreundlich: Ja
Format: Softcover
Genre: Boys Love, Shonen-Ai
Kategorie: Manga
Marke: Blue Sky Complex
Seitenzahl: 214
Serienstart: Ja
Weiterführende Links zu "Blue Sky Complex 1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blue Sky Complex 1"
07.08.2023

Wer auf der Suche nach einem sanften Boys Love Manga ist, der kann bedenkenlos zugreifen.

Narasaki ist nicht besonders anspruchsvoll. Er wünscht sich einfach nur einen Ort, an dem er in Ruhe lesen kann. Aber nicht einmal in der unbekannten Schulbibliothek ist er allein. Ob er dennoch seine Ruhe findet, das erfahrt ihr, wenn ihr „Blue Sky Complex“ von Kei Ichikawa lest, welcher bei „Panini“ gestartet ist. 

Worum es in „Blue Sky Complex“ geht: 

Narasaki kommt aus einem lebhaften Haushalt. Er hat mehrere kleine Geschwister und einen großen Bruder, der oft seine Freundin mit nach Hause bringt. Bis alle schlafen, kehrt zu Hause nie wirklich Ruhe ein. Da sein großes Hobby das Lesen ist, bräuchte er aber Ruhe. Es bleibt ihm somit nichts anderes übrig, als die Nacht durchzumachen, um in Ruhe zu schmökern. 

Eines Tages wird er von einem Lehrer mehr oder weniger gezwungen, die Bibliotheksaufsicht zu übernehmen. Als er zunächst widerwillig seinen Dienst antritt, trifft er in der Bibliothek auch noch auf Terashima. Den in der Schule bekannten Rüpel soll er gleich mit beaufsichtigen. Zu seiner Überraschung ist Terashima aber erstaunlich ruhig. Schweigend lesen die beiden die nächsten Tage nebeneinander Bücher.

Egal, wie ruhig man auch nebeneinander sitzen mag, eines Tages kommt man unweigerlich ins Gespräch. Zunächst tauschen sie sich nur über ihren Lesestoff aus, später hilft Narasaki dann Terashima sogar beim Lernen für anstehende Tests.

Das Ende des Schuljahres naht. Narasaki und Terashima sind sich freundschaftlich näher gekommen. Da die Aufsicht der Bibliothek nicht mehr nötig ist, ist Narasaki schon etwas traurig. Wo soll er denn jetzt in Ruhe lesen? Und wenn auch eher unbewusst, vermisst er doch mehr oder weniger die ruhige Gegenwart von Terashima.

Um etwas Ruhe zu finden, unternimmt er in den Ferien ausgedehnte Spaziergänge. Zu seiner Überraschung trifft er zufällig auf Terashima, der ihn nach kurzem Gespräch einfach küsst. Narasaki ist zunächst sehr verwirrt, schlussfolgert dann aber, dass Terashima bestimmt mal in einem anderen Land gelebt haben muss, in dem solche Gesten üblich sind.

Leider sind die Ferien wie immer viel zu kurz. Auf der anderen Seite sehen sich die beiden nun endlich wieder. Während Narasaki immer noch von den Annäherungsversuchen verwirrt ist, ist Terashima enttäuscht, da er davon ausgeht, dass er abgewiesen wurde. Narasaki zeigt auch kaum eine Reaktion auf seine Annäherungen, ob sich das noch ändern wird?

Einschätzung:

Die Romanze in „Blue Sky Complex“ entwickelt sich etwas zu langsam, zumindest aus der Sicht des gespannten Lesers. Die Geschichte plätschert ruhig dahin. Man muss also am Ball bleiben, wenn man wissen möchte, wie es weitergeht.

Selbstverständlich gibt es etwas Zusehen, dies steht aber nicht im Vordergrund. Liebhaber expliziter Szenen kommen demzufolge wenig auf ihre Kosten. Der Fokus dieser Geschichte liegt sichtbar bei den jeweiligen Sichtweise der Protagonisten.

Fazit:

Wer auf der Suche nach einem sanften Boys Love Manga ist, der kann bedenkenlos zu „Blue Sky Complex“ von „Panini“ greifen. Diese Geschichte eignet sich gut für Neueinsteiger.

Zitatquelle: Animeszene.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

inkl. Zugabe
Mars 5 Mars 5
10,00 € *
inkl. Zugabe
Mars 7 Cover Mars 7
10,00 € *
Mars 6 Cover Mars 6
10,00 € *
inkl. Zugabe
Mars 1 Mars 1
10,00 € *
inkl. Zugabe
Drifters 1 Cover Drifters 1
7,99 € *
inkl. Zugabe
Batman 86 Batman 86
5,99 € *
Spawn 133 Spawn 133
14,00 € *
Avengers 5 Avengers 5
6,99 € *
Ennead 2 Ennead 2
16,00 € *
Zuletzt angesehen