Schon gewusst?
Zu unserem Collector’s Bundle zur UEFA EURO 2020™ Official Preview Sticker-Kollektion schenken wir dir alle 28 DFB-Sticker sowie einen Gutscheincode für bis zu 50 kostenlose Sticker zur Nachbestellung.

Wonder Woman 13 - Die wilde Jagd

26,00 € *

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar

  • DWONDE013
  • 19.01.2021
  • Softcover
  • 9783741622328
Diese Serie im Abo erhalten:
Was bedeutet das?
Wonder Woman vs. Cheetah! Cheetah macht Jagd auf die Amazonen von Themyscira! Als Wonder... mehr
Produktinformationen "Wonder Woman 13 - Die wilde Jagd"

Wonder Woman vs. Cheetah!

Cheetah macht Jagd auf die Amazonen von Themyscira! Als Wonder Woman sie zum Kampf stellt, greifen unerwartete Mächte ein. Darüber hinaus zelebrieren einige der besten Comickünstler unserer Zeit die Multimedia-Ikone in Kurzgeschichten aus der US-Jubiläumsnummer WONDER WOMAN 750, die komplett in diesem Band enthalten ist!

Mit allen Kurzgeschichten der US-Jubelnummer 750! Viele Top-Kreative feiern die Ikone!

Verlag: Panini
Zeichner: Bryan Hitch, Colleen Doran, Jesus Merino, Nicola Scott
Autor: Gail Simone, Greg Rucka, Scott Snyder, Steve Orlando
Zielgruppe: Erwachsene, Young Adult
Charaktere: Cheetah, Wonder Woman
Format: Softcover
Kategorie: Comics
Marke: Wonder Woman
Seitenzahl: 244
Storyline: Wonder Woman (2017)
Storys: Wonder Woman 82-83 & 750-753
Thema: Superhelden
Weiterführende Links zu "Wonder Woman 13 - Die wilde Jagd"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wonder Woman 13 - Die wilde Jagd"
26.03.2021

Ein Neuanfang und ein Jubiläum

Orlando übernimmt hier von Wilson die Geschichte der Amazone und arbeitet zunächst daran seinen eigenen Status Quo her zu stellen. Zum Einen zieht Diana nach Boston, zum Anderen muss sie sich ihr Lasso und die Armreife wieder besorgen was zu einem erneuten Konflikt mit Cheetah führt. Dabei kommt es dann auch zu einem Zusammentreffen mit Silence.

Im Hintergrund wird derweil an einer neuen Bedrohung gebastelt die dem entstammt was Orlando schon im letzten Band aufgebaut hat. Es ist aber gleichzeitig eine Anlehnung an eine ursprünglich von William Moulton Marston erfundene Gegnerin von Wonder Woman.

Das alles wirkt eher wie ein Schritt zurück, sowohl die alte/neue Gegnerin, als auch der Umzug nach Boston und die damit verbundene neue „Freundschaft“ mit der „Nachbarin“. Hinzu kommt, das die Zeichnungen extrem in der Qualität schwanken. Von wirklich gelungen bis sehr seltsam ist alles dabei, teilweise auf einer Seite. In Summe ist dieser Teil, nach den wirklich guten ersten Bändern, ein Rückschritt.

Da im Hauptteil auch das US Heft 750 enthalten ist, wurden die Zusatzgeschichten aus diesem auch hier veröffentlicht und da ist tatsächlich das eine oder anderen Kleinod dabei. Simone nutzt die Chance ihre Heldin „Star-Blossom“ inkl. ihrer Familie auftreten zu lassen – was Doran spielerisch umsetzt – und verknüpft das Ganze mit Dianas Verhältnis zu ihrer Mutter. Tamaki und Casagrande liefern eine interessante psychologische Betrachtung, das bewährte Team aus Rucka und Scott gehen der Frage nach wie man mit Erzfeinden umgehen sollte, Garcia und Hester führen und zurück zu Dianas Kindheit und der Idee das sie von der Welt beschützt werden muss, die Hales erkunden zusammen mit Rossmo auf eher humorvolle Art und Weise die Frage wie Diana zu ihrer Mutter steht, Bennett und Brage kehren zu den Bombshells zurück Ayala und Nahuelpan versuchen eine Schurken zu rehabilitieren und Snyder und Hitch kehren ganz an den Anfang zurück. All diese Geschichten für sich genommen zeigen das breite Spektrum das Geschichten rund um Wonder Woman zu bieten haben. Es geht um Mystizismus, Familie, Hoffnung und Hilfsbereitschaft, gerade die Tatsache das man es in diesen Kurzheschichten so deutlich sieht macht den ersten Teil, in dem es primär um Konflikt geht, so unverständlich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abo-Informationen mehr
Informationen zum flexiblen Abo

Mit unserem flexiblen Abo kannst du eigentlich gar nichts falsch machen: Wie bei einem Abo üblich, bekommst du jede Ausgabe der Serie rechtzeitig, versandkostenfrei, bequem und sicher verpackt nach Hause geliefert und riskierst so nicht, etwas von deiner Lieblingsserie zu verpassen. Darüber hinaus sind unsere flexiblen Abos jederzeit zur nächsten Ausgabe kündbar und du bezahlst dann jeweils nur die Folgeausgabe unmittelbar nach Erhalt. Dein Abo startet mit der nächsten erscheinenden Ausgabe des Titels. Wir benötigen allerdings eine Vorlaufzeit ausgehend vom Zeitpunkt deines Aboabschlusses. Unsere Abotitel werden immer am Dienstag der Vorwoche des Erscheinungstermins für die Auslieferung vorbereitet. Wenn du also dein Abo spätestens am Montag der Vorwoche bis 23:59 Uhr abschließt, erhältst du die dann in der darauffolgenden Woche erscheinende Ausgabe als erste Abolieferung. Vorausgegangene Ausgaben der Serie kannst du, sofern noch verfügbar, einfach einzeln nachbestellen.

Für weitere Fragen schau dir unsere FAQ zum Thema Abonnements an.

  • Jede Ausgabe versandkostenfrei nach Hause
  • Sichere Lieferung: für Comics in aufbewahrungsfreundlichen Bags und Boards in robuster Verpackung, für Magazine in Schutzhüllen
  • Jederzeit zur nächsten Ausgabe kündbar
  • Du bezahlst jeweils nur die Folgeausgabe

Batman 46 Cover Batman 46
4,99 € *
Empyre 4 Cover Empyre 4
4,99 € *
Empyre 3 Cover Empyre 3
4,99 € *
TIPP!
inkl. Zugabe
Batman 47 Cover Batman 47
4,99 € *
Green Lantern 4 Cover Green Lantern 4
18,00 € *
Spider-Man 26 Cover Spider-Man 26
5,99 € *
Empyre 5 Cover Empyre 5
5,99 € *
Spider-Man 25 Cover Spider-Man 25
4,99 € *
Empyre 2 Cover Empyre 2
4,99 € *
inkl. Zugabe
Empyre 1 Cover Empyre 1
4,99 € *
Avengers 25 Cover Avengers 25
4,99 € *
Wonder Woman 14 Cover Wonder Woman 14
19,00 € *
inkl. Zugabe
Zuletzt angesehen